Datenschutz

  1. Grundsatz
    Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren. Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

  2. Zweck der Datenerhebung
    Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der Anfrage- und Buchungsbearbeitung. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. In diesen Fällen erfolgt die Übermittlung gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

  3. Verwendung von Cookies
    Auf unseren Internetseiten kommen sogenannte "Cookies" zum Einsatz. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

  4. Log-Dateien
    Bei jedem Zugriff auf unsere Seiten werden aus technischen Gründen automatisch Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, URL der verweisenden Webseite, die übertragene Datenmenge, sowie Typ und Version Ihres Browsers und Betriebssystems. Die Speicherung dieser Daten erfolgt getrennt von den Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben und lassen sich keiner bestimmten Person zuordnen.

  5. Sichere Datenübertragung
    Bei der Übertragung Ihrer persönlichen Daten verwenden wir das SSL-Übertragungsverfahren (Secure Socket Layer). Dieses verschlüsselt Ihre Daten und verhindert damit den Zugriff Unbefugter. Sie erkennen die Aktivierung der SSL-Verschlüsselung an dem geschlossenen Schlosssymbol in der Fußleiste oder Adresszeile Ihres Browsers.

  6. Kontaktaufnahme per E-Mail/Kontaktformular
    Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns zu dem Zweck gespeichert, Ihre Anfragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

  7. Auskunftsrecht
    Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.